Caffè & Grappa Vino & Liquori Olio & Aceto Pasta & Riso Sali & Spezie Dolci & Cioccolato Pesto & Antipasti Geschenke & Degustation
» Zum Warenkorb Zum Warenkorb(0)
Pasta & Riso
Pasta di grano duro  
Pasta all'uovo  
Riso e Risotti  
Legumi e Cereali  
Farina e Polenta  

Pasta & Riso


Die Herstellung von pasta secca (korrekt pasta di semola di grano duro), also von Nudeln aus Hartweizengrieß und Wasser, obliegt in Italien traditionell dem pastaio. Pasta secca wird unterteilt in 2 Gruppen, in die Gruppe der pasta corta (kurze pasta), wie z.B. Penne, Rigatoni, Farfalle u.ä. und in die Gruppe der pasta lunga (lange pasta), wie z.B. Spaghetti, Tagliatelle u.ä. Entscheidend für die Qualität ist eine Pressung durch echte Bronzeeisen, sowie eine lange Trocknungszeit bei möglichst niedriger Temperatur. Spezielle Sorten werden durch aromatische Beimischungen, wie z.B. Trüffel, Pilze, Safran, Peperoncini, Tintenfischtinte oder Lachs zu einem nicht alltäglichen Genuß. Sämtliche Pasta die Sie bei uns finden, stammt von kleinen, handwerklich arbeitenden Erzeugern, für die traditionelle Fertigung selbstverständlich ist. Je nach Region, in welcher der Betrieb ansässig ist, werden bevorzugt die regionalen Nudelformen angeboten.

Reis wird in Italien in 4 Kategorien eingeteilt. In 'riso comune' (einfacher Haushaltsreis), 'riso fino' (Mittelkorn- und Standardreis) und 'riso superfino' (Spitzenreis). Da die unterschiedlichen Reisgerichte, unterschiedliche Anforderungen an die Konsistenz, das Kochverhalten und die Kochzeit der zu verwendenden Reisart stellen, widmet man in Italien traditionell der passenden Auswahl für jedes Gericht sehr große Aufmerksamkeit. Hochwertige Sorten mit halbhartem Korn, wie Arborio, Carnaroli und Vialone Nano haben große Körner mit wenig Stärke. Sie bleiben feucht, saftig und formstabil und eignen sich daher besonders für Risotti, 'all'onda' die beim Rühren im Idealfall eine sanft wogende Welle im Topf bilden.